cornelia montani
biografie kontakt
         
musiktheater
spielplan
presse
regie
zapzarap alexandra frosio
PAUL ALLEIN ZUHAUS
Ein Erzähltheater für Kinder ab 4 Jahren, frei nach dem Bilderbuch „Oh nein, Paul!“ von Chris Haughton.
Spiel: Alexandra Frosio
Regie: Cornelia Montani
Musik: Regina Hui
Frau Struber hat es gerne sauber und pink, sie backt den ganzen Tag Kuchen, isst ihn am liebsten selber und muss oft einkaufen. Paul, ihr Hund, ist dann allein zu Hause – so ist das halt – und er will brav sein. Das hat er jedenfalls versprochen. Auch die Katze ist noch da und die streitet gern. Der Kuchen duftet so fein, der neue Teppich ist so sauber und die Blumen sind so frisch.
Und Paul? Paul ist ganz alleine zu Hause! Ob das wohl gut geht?
DER SONNENWECKER
Ein Erzählstück über „Stolzgüggel“ und schlaue Hühner für Menschen ab 7 Jahren, frei nach einer Geschichte von Martin Baltscheit.
Spiel: Alexandra Frosio
Endregie: Cornelia Montani
Ausstattung: Bernadette Meier
"Der Sonnenwecker“ erzählt die Geschichte vom jungen, unerfahrenen Güggel Robertino. Das Schicksal fordert, dass er über Nacht notfallmässig die grosse Pflicht seines Vaters und damit die Verantwortung für das Wecken der Sonne, übernehmen muss. Denn davon geht er aus, der Tag beginnt erst, wenn der Güggel kräht. So hat er es von seinem Vater gelernt. Das schlaue Huhn Hedi aber lacht ihn aus und behauptet, dass die Sonne auch ohne sein Krähen aufgeht. Doch wer glaubt schon einem Huhn, das noch nicht einmal Eier legen kann... Aber der alte Hofhund Paulus und das belesene Schwein Elvira behaupten das Gleiche. Mehr und mehr verunsichert, wagt Robertino den Versuch, am nächsten Morgen nicht zu krähen, obschon Mutter Huhn nervös von „Famlilienehre“ gackert.